Wissenswertes

Wie viel kosten Hörgeräte?

Unser Sortiment umfasst Hörgeräte in verschiedenen Qualitäts- und Preisklassen, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Unsere Angebote reichen von Hörgeräten der Standard-Klasse mit einem Einstiegspreis ab 0,- € bis hin zu hochwertigen Premium-Geräten im vierstelligen Bereich. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Hörgeräte von der Sozialversicherung bezuschusst werden können, abhängig vom Grad der Hörminderung. Konkrete Preisangaben können aufgrund dieser individuellen Faktoren nicht pauschal gemacht werden.Wir verstehen, dass Ihre Bedürfnisse einzigartig sind, daher gestalten sich unsere Preise individuell, um die optimale Lösung für Ihr Budget und Ihre Hörminderung zu finden. Unabhängig von Ihrem finanziellen Rahmen bieten wir Ihnen die passende Lösung. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie auch bei der Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse.

Bekomme ich für Hörgeräte einen Zuschuss von der Sozialversicherung?

Um eine Unterstützung für Hörgeräte von der Sozialversicherung zu beantragen, ist ein Besuch bei einem HNO-Facharzt unerlässlich. Ihr Facharzt wird Ihnen nach Feststellung einer Hörminderung eine Verordnung für Hörgeräte ausstellen. Bitte denken Sie daran, diesen Verordnungsschein bei Ihrem Besuch in unserem Fachgeschäft mitzubringen.

Welche Bauformen von Hörgeräten gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten und Bauformen von Hörgeräten:

  • Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte
  • Im-Ohr-Hörgeräte

Abhängig von der Art und dem Ausmaß Ihrer Hörminderung gibt es verschiedene Empfehlungen zu beachten. Ebenso spielen Ihr täglicher Lebensstil und persönliche Vorlieben eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der passenden Hörgeräteform. Wenn Sie Wert auf Unabhängigkeit legen, könnte ein wiederaufladbares Hörsystem die bessere Wahl im Vergleich zu einem batteriebetriebenen Gerät sein. Unsere Empfehlungen basieren auf einer individuellen Hörmessung sowie Ihren persönlichen Bedürfnissen. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Hörgerätebauform zu beraten.

Muss ich vor dem Besuch im Fachgeschäft einen HNO-Facharzt aufsuchen?

Für einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns im Fachgeschäft ist grundsätzlich der vorherige Besuch beim HNO-Facharzt nicht zwingend notwendig. Jedoch ist es selbstverständlich empfehlenswert eine medizinische Begutachtung vom HNO-Facharzt durchführen zulassen. Bei Bedarf erhalten Sie von Ihrem HNO-Facharzt einen Verordnungsschein für ein oder zwei Hörgeräte.

Wie lange darf ich Hörgeräte zur Probe tragen?

Die Probezeit für das Testen von Hörgeräten dauert in der Regel 14 Tage und ist kostenlos sowie unverbindlich. Bei Bedarf können Sie Ihr Hörgerät auch über diese Zeitspanne hinaus testen, und die Dauer der Probezeit wird individuell angepasst.

Wie lange dauert es bis ich mich an Hörgeräte gewöhnt habe?

DDas Tragen von Hörgeräten ermöglicht nicht nur eine bessere Sprachverständlichkeit, sondern verstärkt auch die Wahrnehmung von Klängen und Geräuschen, oft lauter und intensiver als zuvor. Es erfordert Zeit und Übung, bis Ihr Gehirn sich wieder vollständig an diese Klangvielfalt gewöhnt hat. Dieser Anpassungsprozess kann bis zu sechs Monate dauern. Die Gewöhnung hängt stark von der Tragedauer der Hörgeräte ab – je häufiger und länger Sie sie verwenden, desto schneller gewöhnen Sie sich an die neuen Eindrücke.Die Schwere Ihrer Hörminderung spielt ebenfalls eine Rolle und beeinflusst, wie schnell Sie sich an Hörgeräte gewöhnen. Einfach ausgedrückt: Je stärker Ihre Hörminderung, desto mehr Geduld erfordert die Anpassung an unvertraute Klänge und Geräusche sowie an Ihre Hörgeräte.Bitte bedenken Sie dies stets und suchen Sie rechtzeitig einen HNO-Facharzt oder Hörakustiker auf, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen.

Was passiert, wenn ich mein(e) Hörgerät(e) nicht trage oder generell nicht verwende?

Hörminderungen sind irreparable Schäden des Gehörs und haben die Tendenz, im Laufe der Zeit schlimmer zu werden. Doch regelmäßiges Tragen von Hörgeräten kann diesen Verschlechterungsprozess stoppen und die Hörqualität sowie die Lebensqualität erheblich verbessern. Wenn Sie denken, dass Ihr Gehör beeinträchtigt ist, zögern Sie nicht, den Weg zu einem Hörakustiker und/oder einem HNO-Facharzt zu suchen und Ihr Gehör frühzeitig von Fachleuten überprüfen zu lassen. Denn zu lange zu warten oder das Problem zu vernachlässigen kann schwerwiegende und dauerhafte Konsequenzen haben.

Ich möchte ein Hörgerät kaufen. Wie funktioniert das?

Ablauf von der Erstberatung bis zum Kauf:

 

  1. Erstberatung:
    Beim ersten Termin führen wir gemeinsam eine Hörmessung durch und Sie erhalten eine umfassende Beratung hinsichtlich Ihrer persönlichen Hörlösung. Unser Ziel ist es bei diesem Termin Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen um Ihnen dann die bestmögliche
    Lösung anbieten zu können.
  2. Anpassung der Hörgeräte / Probezeit:
    Im nächsten Termin ist es dann so weit: Sie bekommen von uns Ihre Hörgeräte auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt und dürfen diese nun 14 Tage kostenlos und unverbindlich nach Hause mitnehmen und testen.
  3. Feinanpassung / Kontrolle:
    Nach etwa einer Woche Probetragen folgt der nächste Termin zur Feinanpassung bzw. zur Kontrolle. Dieser Termin dient dazu Ihre ersten Erfahrungen mit den Hörgeräten zu besprechen sowie auch Ihre Fragen zu beantworten und gegebenenfalls weitere Feinanpassungen Ihrer Hörgeräte-Einstellungen vorzunehmen.
  4. Erfolgskontrolle:
    Nach etwa 14 Tagen Probezeit folgt der nächsten Termin zur Erfolgskontrolle. Zu diesem Termin wird eine Hörerfolgsmessung durchgeführt, um sicherzustellen, ob Ihre Hörgeräte auch tatsächlich gut auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Falls das Ergebnis der Hörerfolgsmessung (noch) unzufrieden stellend sein sollte, werden die Hörgeräte-Einstellungen adaptiert und gegebenenfalls können weitere Termin zur Kontrolle notwendig sein.
  5. Nachbetreuung:
    Wenn Sie die Hörgeräte gekauft haben, folgt in einem Zeitraum von etwa drei Monaten ein weiterer Termin zur Nachkontrolle. Dieser Termin dient dazu Ihre Erfahrungen mit den Hörgeräten zu besprechen und gegebenenfalls um Fragen zu beantworten und auch die Feinanpassung zu überprüfen. Außerdem kümmern wir uns auch um die Reinigung und Pflege der Hörgeräte und wir zeigen Ihnen auch gerne, wie Sie zu Hause selbst Ihre Hörgeräte pflegen können. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich Ihre Hörgeräte in regelmäßige Abständen von etwa drei Monaten im Fachgeschäft überprüfen zu lassen. Dieses Service ist für unsere Kund:innen kostenlos.